FAQ


Was passiert vor dem Shooting?

Vor dem Shooting findet immer ein Vorgespräch statt. Dies kann persönlich oder via Telefon oder Mail sein. Es wird abgeklärt was Sie sich vorstellen. Ein kennenlernen vor dem eigentlichen Shooting ist von Vorteil, da die „Aufwärmphase“ am Tag des Shootings dann kürzer ist.

 

Kann ich eine Begleitperson zum Shooting mitbringen? 

Sie können gerne eine Begleitperson zum Shooting mitbringen.

Diese sollte sich aber im Hintergrund halten und evt. bereit sein mitzuhelfen, z.B. Reflektor halten etc.

  

Ich habe kein CD Laufwerk ...

... an meinem Computer oder kein CD/DVD Player mehr. Kann ich die Bilddateien auch anders bekommen?

Sie erhalten die Bilder standardmäßig als Dateidownload und in gedruckter Form. Auf anfrage erhalten Sie auch gerne eine CD.

 

Wie viele Bilder bekomme ich?

Das richtet sich nach der jeweiligen getroffenen Vereinbarung vor dem Shooting.

 

Welches Dateiformat haben die Bilder?

Während des Shootings werden digitale Negative erstellt die immer noch eine Entwicklung benötigen,

sogenannte RAW Dateien. Sie erhalten die fertigen Bilder dann standardmäßig als JPEG. Auch PNG oder TIFF Format sind auf Wunsch möglich. PSD oder DNG Dateien werden nur nach Absprache mitgeliefert.

 

Wann bekomme ich die Bilder?

Die Bilder bekommen immer eine individuelle Entwicklung und Nachbearbeitung.

Dies kann bis zu zwei Woche nach dem Shooting dauern.