Sall-Digital Fotoheft Test

Ich habe ein Fotoheft von Saal-Digital getestet und dafür einen Gutschein im Wert von 20€ bekommen. 
Hier ist mein Testbericht.

Format & Preis

Entschieden habe ich mich für ein Fotoheft im quadratischen Format. Also in 30x30 cm.
Dieses Format finde ich persönlich echt toll, da ich die DIN A4 Formate etwas „Ausgelutscht“ finde. Es ist ein sehr schönes großes Format passt aber noch in so manche Tasche.

Preislich liegt dieses Format (30x30) mit 38 Seiten bei 32,80€. Der Versandt kommt mit 3,95€ noch mal dazu.

Verpackung & Versandt

Der Versandt ging wie gewohnt angenehm fix. Ich habe Montag bestellt und Donnerstag hielt ich das Fotoheft schon in meinen Händen.
Was die Verpackung angeht, ist es sicher in einer festen, flachen „Kartonmappe“ verschickt worden. 

Qualität

Was mir sehr positiv bei den Fotoheften auffällt, sind die aus Kunststoff bestehenden „Seiten“ auf dem Cover und dem Rücken. Diese schützen die Papierseiten ganz gut! 
Auch die schärfe der Bilder ist überzeugend. 
Das besondere quadratische Format gefällt mir sehr gut! Genau so wie ich es mir vorgestellt und gewünscht hatte. Vom Motiv her passende Bilder habe ich vollflächig, das heißt im 1:1 Format drucken lassen. 
Andere Bilder, die im 2:3 Format bleiben mussten, habe ich mit einem weißen Rand oben und unten drucken lassen. Dies wirkt für mich sehr edel, und durch die Größe des Fotohefts sind diese mit 20x30cm immer noch deutlich groß genug!


Negatives

Leider gibt es auch negative Aspekte die ich hier ansprechen möchte.

1.) Die Verpackung für den Versandt, besteht wie erwähnt aus Karton. Leider war das Fotoheft nicht noch mal gesondert in Papier o.Ä. eingepackt, so das auf dem ganzen Heft „Kartonfussel“ klebten. Auch zwischen den einzelnen Heftseiten. Diese musste ich erstmal mühsam und vorsichtig mit einem weichen Tuch entfernen. Hier könnte man nachbessern.

2.) Die erste Kunststoffseite kam schon mit einem dicken Kratzer (siehe Bild) bei mir an. Nicht so toll! Das sollte Saal-Digital nicht passieren!

 

 

3.) Leider weisen einige Bilder einen deutlich roten Farbstich auf! Selbst auf 100% weißen Flächen erkenne ich teilweise einen leichten rot/rosa Stich. Leider auch in einigen Gesichtern!! Ärgerlicher Fauxpas von Saal-Digital! (Beispielbilder würden hier wenig bringen, da das Bild von Monitor zu Monitor eh anders aussehen würde. Hier muss man mir glauben, oder es live betrachten. ;-) )


Ich weiß, dass diese Bilder diesen roten Stich in der Datei nicht aufweisen, da ich auf einem kalibrierten Monitor arbeite und alle diese Bilder auf Fotopapier schon einmal gedruckt habe.
Dort ist dieser Rotstich nicht vorhanden! 

Fazit

Müsste ich Saal-Digital in Punkten bewerten so würde ich 7/10 Punkten geben.
Ich muss 1 Punkt abziehen für die Verpackung und den Kratzer auf der ersten Seite.
2 Punkte muss ich für den Rotstich abziehen, da hier auf diversen anderen Drucken dieser Rotstich nicht vorhanden ist! Zum Glück zieht sich dieser Rotstich nicht durch alle Bilder. Ich würde sagen etwa 7 von 38 Bildern. Was war da los, Saal-Digital?

Ansonsten gefällt mir das Format, die Größe und die restliche Qualität (auch die Farben) sehr gut und ich kann das Fotoheft weiterempfehlen. Es ist hier und da handlicher als ein schweren Portfolio-Buch und sicher auch transportabler! Außerdem gibt es das Fotoheft auch in vielen kleineren Variationen, die man schnell mal in einen Rucksack gesteckt hat. So hat man immer ein tolles kleines, aber gedrucktes Portfolio bei sich.

Abschließend sei noch gesagt: Ich bewerte dieses Fotoheft hier aus der Sicht eines Berufsfotografen. In dieser Rolle bin ich sicher kritischer als die meisten privaten Nutzer solcher Fotohefte.

Liebe Grüße,

Pascal von Guérard
vG Fotodesign

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Pascal von Guerard

vG Fotodesign

Mail: kontakt@vgfotodesign.com

Tel.: 01721838559