5 Arten für Fotografen Instagram Galerien zu nutzen

Instagram hat vor ein paar Tagen sein neuestes Update ausgerollt.

Mit an Bord ein cooles neues Feature.

Die Galerie.

Du kannst jetzt bis zu 10 verschiedene Fotos in einem einzigen Posting zusammenfassen. Das schafft einige neue Möglichkeiten mit Postings zu spielen und seinen Feed etwas interessanter gestalten zu können.

©Instagram
©Instagram

Inspiriert von einem englisch sprachigem Blogbeitrag möchte ich Dir hier einmal 5 Ideen vorstellen, wie Fotografen dieses neue Feature nutzen können. 

 

Wenn Du weitere Ideen und Tipps hast um die neuen Galerie-Postings nutzen zu können, schreib sie doch einfach in die Kommentare! 

1. Vorher / Nachher

Mit dem neuen Feature kannst du zum Beispiel in nur einem Posting ein Vorher / Nachher Bild von Bildretuschen zusammenfassen. Früher musste man sie entweder hintereinander posten, oder gar das ohnehin schon kleine Instagram Bild aufteilen in einen „Vorher-part“ und einen „Nachher-part“. 

 

Jetzt kannst du einfach eine Galeriepost erstellen. 

 

Aus deinen Bildern das Bild vom Fotoshooting und das Bild nach der Bildretusche auswählen und in einem Posting als Galerie posten. Auch Bearbeitungsschritte lassen sich so einfach auf Instagram teilen.

Ich denke da z.B. an eine Serie wie „Out of Cam“ —> „RAW“ —> „Finale Retusche“ 

2. Mini Storys

Du hast eine Bildserie fotografiert und möchtest sie möglichst zusammenhängend präsentieren? 

 

Kein Problem, mit den Galerien kannst du bis zu 10 Bilder in einem Posting zusammenfügen. Einfach die Bildserie auswählen, die Reihenfolge wenn nötig kann auch angepasst werden. 

 

Du willst für alle den selben Filter und hast keinen Bock das 10 mal anklicken zu müssen?

Keine sorge, du kannst die Filter einfach auf alle Bilder gleichzeitig legen. 

3. Behinde the Scenes

Ich weiß nicht wie Du das hältst, aber ich habe damit angefangen möglichst viel Behinde the Scenes Material bei einem Shooting zu erstellen.

 

Der Nachteil ist, es könnte bei zu viel BTS Material in deinem Feed etwas von deinen eigentlichen Inhalt, den finalen Bildern ablenken.

 

Hier kommt wieder die neue Funktion von Instagram ins spiel. Du kannst nun einfach die BTS Bilder und Videosequenzen in einem Album zusammenfassen und posten.

 

Das hält den Fokus deines Instagram Feeds schön dort wo er liegen soll.

Instagram Galerie vG Fotodesign Blog Tipp Workshop Behinde the Scenes Fotoshooting Fotograf Gevelsberg
BTS / Out of Cam / Finales Bild

4. Portfolio

Instagram Galerie vG Fotodesign Blog Tipp Workshop Behinde the Scenes Fotoshooting Fotograf Gevelsberg

Du kannst spezifische Mini-Portfolios erstellen und mit eigenen personalisierten Hashtags versehen. 

 

Angenommen du möchtest die besten Arbeiten aus einem Shooting zeigen, zusammengefasst in einer schmalen Instagram Galerie. 

 

Dann poste deine Bilder als Galerie.

Versehe sie mit einem coolen Hashtag z.B. #vGFotodesignDJshoot und zeige deine besten Männerportraits.

 

Diesen Hashtag kannst du ganz einfach weiter geben und so schnell und unkompliziert deinen Interessenten ein Mini-Portfolio zeigen. 

 

Kommt auch cool, wenn Du ein bestimmtes Thema in einem Post zusammenfassen willst.

 

Hier z.B. "DJ" 


5. Event-Galerie

Du bist als Fotograf auf einem Event. Vielleicht erstellst du viele, viele tolle Bilder.

 

Jetzt möchtest du diese Bilder natürlich zeigen, gleichzeitig deinen Feed aber nicht nur mit diesem Event zu spamen oder über Tage immer wieder Bilder aus dem Event posten?

 

Fasse doch die besten 10 Bilder zusammen und packe sie in einen Galeriepost. Deine Follower können sich so auf einen schlag tolle Bilder von dem Event anschauen und du hältst deinen Feed übersichtlich. Selbst 30 Bilder lassen sich in 3 Galerien doch besser wiedergeben, als in 30 eigenen Postings, oder? ;-) 

 

Instagram Galerie vG Fotodesign Blog Tipp Workshop Behinde the Scenes Fotoshooting Fotograf Gevelsberg
©Instagram

Ich hoffe ich konnte dir ein paar Anregungen geben, wie man die neue Funktion von Instagram nutzen kann. 

 

Wie bereits gesagt, wenn du noch mehr Ideen hast, nur raus damit !!

 

Und falls du meinem Instagram Account noch nicht folgst, dann ändere das mal schnell !

Mich findest du unter vGFotodesign.com_insta 

 

Liebe Grüße

Pascal

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Pascal von Guerard

vG Fotodesign

Mail: kontakt@vgfotodesign.com

Tel.: 01721838559